Rheingauer Lauch-/Zwiebeltorte

Zutaten für die Torte/Blech:

  • 1 kg Lauch oder Zwiebel
  • 50g Butter
  • 1 Tasse trockenen Riesling
  • 250g magere Schinkenwürfel
  • 1 Packung Blätterteig oder ein selbstgemachter Hefeteig (aus 400g Mehl hergestellt)
  • 200g geriebenen Käse
  • 2 Eier
  • 1 Becher Saure Sahne
  • ¼ Tl Salz(je nach Geschmack und Salzgehalt der Schinkenwürfel etwas weniger oder mehr)
  • 1 Tl Muskat
  • 1 Tl Ingwer
  • Kubebenpfeffer, frisch aus der Mühle (reichlich)
  • 2 geh. El. frischen Schnittlauch (oder 1 geh. EL getrockneten)
  • statt Salz: 1-2 TL Quark und Co. in die Masse einrühren

Zubereitung:

  • Lauch bzw. Zwiebel in Würfel schneiden und mit dem Schinken iIn Butter anbraten und den Riesling zugeben, ca.10min dünsten.
  • Den Teig auf einem Backblech ausrollen.
  • Die abgekühlte Lauch-Zwiebel/Schinkenmasse auf dem Teig gleichmässig verteilen.
  • Eier mit saurer Sahne verrühren, Würzen und über das Blech geben.
  • Mit dem Käse überstreuen.  Die saure Sahne mit den Eiern und den Gewürzen verquirlen und die Masse über den Käse geben.
  • Im Backofen bei ~180° etwa 40min backen.
Tags: Lauch, Zwiebel

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kubebenpfeffer Kubebenpfeffer
Inhalt 10 Gramm (30,00 € * / 100 Gramm)
3,00 € *
Quark & Co Quark & Co
Inhalt 65 Gramm (92,31 € * / 1000 Gramm)
ab 6,00 € *