Kürbis-Gnocchis

Zutaten:

  • 600g Hokkaidokürbis (geputzt gewogen)
  • 1 TL Hokus-Pokus-Salz
  • 1 kg Pellkartoffel
  • 200g Mehl
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Muskat

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Kürbisspalten 35 - 40 Minuten backen. Dann herausnehmen und mit der Gabel fein zerdrücken.
  3. Die Kartoffeln schälen und durch eine Presse zum Kürbis geben.
  4. Nun mit Eigelb, Mehl, Hokus-Pokus-Salz und Muskat zu einem Teig vermengen.
  5. Teig in dünne Stränge rollen und 2cm-weise als Gnocchi abstechen.
  6. Im siedenden Wasser 10 Minuten ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen.

z.B. zu meinem Avocado-Hexenpesto oder zur Tomatensosse servieren...

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Hokus-Pokus Salz Hokus-Pokus Salz
Inhalt 100 Gramm (59,00 € * / 1000 Gramm)
ab 5,90 € *
Hexenzwiebel Hexenzwiebel
Inhalt 40 Gramm (150,00 € * / 1000 Gramm)
ab 6,00 € *